RC-Modellsport

Indoor-Action im Kleinformat 1:10 – Sporthalle wird zur Rennstrecke

 

Wir sind eine Gruppe von begeisterten RC-Racern im Kleinstformat und würden uns über Zuwachs freuen!

 

Nachdem die Rennstrecke (bestehend aus mehreren Teppichrollen) hergerichtet ist, geht es los. Die Automodellsportler lieferten sich spannende Rennen, wobei auch das eine oder andere Mal eine ungewollte Karambolage oder auch Überschlag zu sehen ist. Wir besitzen eine Zeitmessanlage und sehen bei Bedarf so genau, ob sich das Training oder die neuen Reifen in schnelleren Rundenzeiten niederschlagen. Natürlich können auch kleine Rennen gefahren werden, wenn sich genügend Fahrer mit gleichwertigen Modellen zusammenfinden.

 

 

Neben Formel-1-Rennern gehen vor allem Tourenwagen im Maßstab 1:10 an den Start. Alle Fahrzeuge haben Elektromotoren, oftmals Bürstenlos und LiPo-Akkus.

 

 

Die Mitglieder der Abteilung beantworteten gerne Fragen von Besuchern oder Neulingen im Modellsport zu Technik und alles, was man für den Einstieg in dieses faszinierende Hobby benötigt. Zum Beispiel, mit welcher Fahrzeuggröße man am besten anfängt und was das Hobby kostet, welche Sachen man unverzichtbar benötigt und was erstmal reiner Luxus ist. Eine Einsteigerausstattung kann man gebraucht für wenig Geld bekommen, aber auch leicht 500€ und weit mehr für neues Equipment bezahlen.

 

 

Am 16. und 17. März sind wir wieder in der Sporthalle der Waldschule in 38259 Salzgitter-Bad, Burgstr. 45-47, aktiv. Von 10-19Uhr seit Ihr herzlich eingeladen, mit Eurem RC-Car oder "nur mal so zum schauen" vorbeizukommen!