Jahreshauptversammlung 2019

Am 16. März 2019 lud der Vorstand zur jährlichen Hauptversammlung ein. Der Vorsitzende Michael Kotzian begrüßte zu Beginn alle Versammelten und Vertreter aus der Politik.

 

Peter Eckstein informierte die Mitglieder über die Arbeit im Sportbetrieb und erwähnte die Erfolge der verschiedenen Abteilungen.

Michael Kotzian zeigte die aktuelle Finanzlage des SV Glück Auf und wies auf einen ausgeglichenen Finanzhaushalt für den Verein und das Waldschwimm-bad hin. Er berichtete weiter von der erfolgreichen Verlängerung des Pachtvertrages für das Waldschwimmbad bis 2024.

In diesem Zusammenhang gab er einen Überblick über die Zukunft des Freibades und die anstehenden Arbeiten.

 

Des Weiteren berichtet er in seinem Jahresbericht von der guten Vereinsarbeit mit den beim Verein tätigen Angestellten, Mitarbeitern, Übungsleitern und Ehrenamtlichen. 

Der Vorstand stellte den Antrag, Hannelore Göbel und Marcus Kiesewetter aufgrund ihrer langjährigen, engagierten Tätigkeit für den Verein als Ehrenmitglieder zu ernennen. Dies wurde von den Mitgliedern angenommen und stattgegeben.

 

Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung war die Wahl des Vorsitzenden. Es wird der Antrag gestellt ohne Vorsitzenden weiterzumachen und den Vorstand aufgrund seiner guten Zusammenarbeit so zu lassen wie er ist. Die Mitglieder stimmen diesem Antrag zu.

Dennoch benötigt der Vorstand weitere Unterstützung, um die anfallende Arbeit zu bewältigen. Hierzu meldete sich Stefan Gribbe und hat Interesse, im Vorstand mitzuwirken.

Abschließend gibt der Vorsitzende Michael Kotzian die Termine für das laufende Jahr bekannt und bedankt sich bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen und die neuen Anregungen. Das Protokoll der Jahreshauptversammlung kann in der Geschäftsstelle eingesehen werden.