Schauturnen 2019

Turnen meets Schlager

 

Unter dem Motto „Aber Sch*** drauf, Schautun´ ist nur einmal im Jahr“ war es mal wieder soweit und die Turnabteilung des SV Glück Auf Gebhardshagen e.V. bot den Zuschauern eine bunte Mischung aus Turnen, Tanz und Akrobatik.

 

Vor der Begrüßung machten die Jungenturner den Auftakt und stimmten das Publikum gleich zu Beginn richtig ein. Erst dann folgte die Begrüßung durch den Moderator Andreas Mocek und Vorsitzenden Peter Eckstein. Beide dankten den Abteilungsleiterinnen Bianka Wehrmann und Kathrin Opolka für die Organisation und bedankten sich außerdem bei allen Übungsleitern für die großartige Arbeit.

 

Die Jazz-Dance-Gruppe „Just for fun“ entführte das Publikum mit ihrem Tanz in die Welt von Tarzan.

 

Darauf folgte der Nachwuchs der Turnabteilung, unteranderem die jüngsten Turnerinnen, Mini Beat Explosion, das Eltern-Kind-Turnen und die Gummibärenbande und bewiesen, dass auch die Kleinsten schon einiges können.

 

Die Cheerleader zeigten vollen Einsatz und flogen zu Schlagermusik durch die Luft.

Es folgten die kleinen und großen Leistungsturnerinnen, die wie jedes Jahr mit turnerischem Können trumpften. Beide Gruppen boten eine grandiose Mischung aus Akrobatik und Tanz. Weitere Gruppen aus dem Bereich Turnen und Tanzen bewiesen tänzerisches und akrobatisches Talent.

 

Zur Vielseitigkeit im Programm trugen die Gruppen Kapow, Zumba, Drums Alive und KAHA bei. Die Tanzgruppe „Beat Explosion“ beendete die Vorstellung der Aktiven mit einer Mischung aus Hip Hop und Schlager und sorgte dafür, dass dem Publikum zum Schluss nochmal ordentlich eingeheizt wurde.

 

Traditionell beendeten die Übungsleiter das Schauturnen und stellten gleichzeitig die neue Sportart „Jumping Fitness“ vor.  Verkleidet als bunte Kühe sorgten die Übungsleiter für einen krönenden Abschluss des Events.